ISMS-KOMPAKT BASISSCHULUNG

Die Einführung eines Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) ist vor dem Hintergrund der ständigen Bedrohung aus dem Cyberraum ein "must-have" für Unternehmen und Verwaltungen.

Mit unserem 3-tägigen Seminar "ISMS-Kompakt" erhalten Sie eine umfängliche Einführung in das Thema Informationssicherheit und praktische Hinweise.

 

TERMIN

  • 14.11.2022 - 16.11.2022
  • 9.00 - 17.00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

  • Unterneukirchen, Bayern
  • Präsenz-Veranstaltung

KOSTEN

  • 1800,- € netto pro Person
  • Max. Teilnehmerzahl: 10

In unserem Training lernen Sie...

Welches Managementsystem für Ihre Organisation das Richtige ist.

Schritt für Schritt, wie Sie ein ISMS einführen - von der Planung bis zur Umsetzung.

Viele praktische Tipps und Fallbeispiele unter Einbezug des webbasierten ISMS Tools.

Zielsetzung und Nutzen

In diesem praktischen Training erlangen Sie das notwendige Know-how, um ein ISMS erfolgreich zu planen und für Ihre Anforderungen zielgerecht zu etablieren. Aufbauend auf Ihre ISMS Kenntnisse werden wir Sie Schritt für Schritt von der Planung bis zur Umsetzung führen. Wir unterstützten Sie dabei mit praktischen Tipps und setzen dabei auch ein webbasiertes ISMS Tool ein. Mit Hilfe des Tools werden die grundlegenden Schritte zum Aufbau eines ISMS dargestellt. Hierzu gehören bspw. die Schutzbedarfserhebung, Bausteinmodellierung und Risikoanalyse. Am Ende des Trainings kennen Sie die grundsätzlichen Aspekte von Managementsystemen und sind in der Lage bei einem Projekt zum Aufbau eines ISMS mitzuwirken.

Schwerpunkte des Trainings

  • Grundlagen der Informationssicherheit und grundlegende Schritte zum Aufbau eines ISMS
  • Sicherheitskonzept (Aufbau und Inhalte)
  • Überblick von Informationssicherheitsmanagementsystemen
  • Auswahl eines geeigneten Managementsystems (ISO27001, BSI, CISIS12, etc.)
  • Planung und Umsetzung mit Hilfe von Projektmanagementmethoden
  • Aufbau einer ISMS Governance
  • Risiko- und Assetmanagement
  • Management der Lieferanten und Dienstleister
  • Berücksichtigung der ISMS Compliance mit den anwendbaren Gesetzen, Vertraulichkeit personenbezogener Daten, Revisionen und Revisionssicherheit
  • Überwachung, Messung und Bewertung von Konformität, Effektivität und Effizienz des ISMS
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess und Managementbewertung
  • Vorbereitung auf interne und externe Audits

Zielgruppe

Grundsätzliche alle Personen, die an der Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung eines ISMS in einer Organisation mitwirken:

  • Führungskräfte (IT-Leiter, CISOs)
  • Security-Teams
  • Datenschutzbeauftragte
  • Berater bzw. Consultants
  • Auditoren
  • Datenschutzbeauftragte

Es sind keine Voraussetzungen notwendig!

Leistungspaket

Das Teilnehmerleistungspaket für das dreitägige ISMS-Kompakt-Training besteht ausfolgenden Inhalten:

  • Schulungsdurchführung durch einen erfahrenen Dozenten
  • Trainingsunterlagen für jeden Teilnehmer
  • Teilnahmezertifikat
  • Der Praxisteil wird durch ein am Markt etabliertes ISMS-Werkzeug unterstützt
  • Veranstaltungsräumlichkeit
  • Verpflegung (Mittagsessen, Pausenverpflegung inkl. Getränke)

Ihr Referent

Heinz Krippel

Unternehmer, Gründer, Berater, Auditor & Lehrbeauftragter

Als Berater, Trainer und Auditor unterstützt Heinz Krippel Unternehmen bei der Informationssicherheit. Im IT-Sicherheitscluster e. V. ist er maßgeblich an der Entwicklung CISIS12 beteiligt. Außerdem ist er an der Hochschule Landshut Lehrbeauftragter für die Bereiche IT-Management und Controlling.

Durch seine langjährige Berufserfahrung greift Heinz Krippel auf ein breites Fach- und Methodenwissen zurück. Zusätzlich ist er auch als berufener Auditor der DQS in den Bereichen ISO/IEC 9001 (Qualitätsmanagement), ISO/IEC 27001 (Informationssicherheit), Servicemanagement ISO/IEC 20000, Projektmanagement ISO/IEC 69901, CISIS12 (Informationssicherheit) und §8-Kritis-Verordnung tätig und kennt vor diesem Hintergrund die Anforderungen, insbesondere der Zertifizierungsgesellschaft DQS, für eine erfolgreiche Zertifizierung.

Nehmen Sie jetzt teil!

Die Teilnehmer dieses Training erwerben von unseren Experten das Wissen und Vorgehen über die Initialisierung, Planung, Umsetzung, Aufrechterhaltung, Weiterentwicklung und Zertifizierungsmöglichkeiten eines ISMS auf Basis der am Markt etablierten Managementsysteme.

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden

Sie haben noch Fragen?

Ich bin gerne für Sie da.

NICOLE JANKE
Marketingreferentin

 

  • +49 8634 9884 55
  • nicole.janke@ines-it.de

© Copyright 2021